nxtBase top_5_early metrics

nxtBase wurde mit 5 Sternen von Early Metrics bewertet.

nxtBase top_5_early metrics
nxtBase top_5_early metrics

nxtBase zählt zu wenigen Unternehmen (5% um genau zu sein), die eine 5 Sterne Bewertung von Early Metrics erhalten haben.

Mit 78 von 100 Punkten zählt nxtBase zu den am besten bewerteten Unternehmen der Agentur und erhält das 5-Sterne-Siegel.
Zur Bewertung werden folgende Dinge analysiert: Projekt, Markt, Geschäftsmodell, Unternehmenszahlen und die Kompatibilität des Managements. Und eines ist sicher…den Experten entgeht nichts!

Gerne schicken wir Ihnen das Zertifikat.

Vielen Dank, Early Metrics!

Produkte des Jahres 2018

Artikel in der Maschinenmarkt von Donnerstag, 6 Dezember 2018

Produkte des Jahres 2018 im Bereich Materialfluss. Unsere Lösung nxtMove auf Platz 13. Großartig! Vielen Dank an Haenel, die mit uns das Produkt entwickelt zu haben.

# Mitten im deutschen Silicon Valley

Artikel in der DVZ von Mittwoch, 5 Dezember 2018

Was für Bill Gates die Garage, war für Jörg Jonas-Kops sein Wintergarten in der Schweiz. Dort schaltete er sich 2013 bei Pitches für das „Google Glass Explorer“-Programm zu. Mit der sprachgesteuerten Datenbrille wollte er virtuelle Immobilientouren anbieten.
Seine Ideenpräsentation kam so gut an, dass er die Datenbrillen als
„Google Approved Sales Channel“ vertreiben durfte. Mehr als 100 Stück
verkaufte er über Ebay – auch an MAN. „Drei Monate später rief deren
IT-Leiter an und wollte eine passende Applikation“, berichtet der Nxtbase-
Geschäftsführer von den Anfängen seines Unternehmens (siehe Kasten).
Das Start-up digitalisiert Geschäftsprozesse.
„Wir ziehen Informationen aus vorgelagerten Systemen, sehr
gerne aus SAP-Geschäftsanwendungen, strukturieren diese Daten und
bringen sie über unsere dynamische Schnittstelle und Industrie-Interface
in den Markt“, erläutert Jonas-Kops. Dabei kommen Assistenzsysteme
wie Datenbrillen, Smartwatches oder Smartphones zum Einsatz. Der Gründer spricht von „Assisted Reality“.

# BATCH ONE IS DONE

We had a crazy busy week at the NLA with the finalization of the BATCH 1 program, coming to a close with the DEMO DAY day this Wednesday – what a success! Annika Evertse Sorensen, Jörg Jonas-Kops, Florian Schimandl, Vincent Oswald and Henrik Zölzer gave their best squeezing in all the things they learned and accomplished over the past 6 months in their crispy pitches – plenty of reasons to celebrate ! First of all, their ventures SensorTransport, nxtbase technologies GmbH, Smartlane GmbH and 25ways GmbH are all still standing 😉 – kidding aside, these startups have made quite some accomplishments, are in numerous serious discussions with our investors and other partners and first contracts were already signed … and the journey continues !

Weiterlesen